Sonntag, 16. September 2012

Maasholm, 15. September 2012

Das Finale: 2154 Seemeilen (3989 km) in 4 Monaten, davon 57 Segeltagen.

Um 07:00 Uhr haben wir Fredericia verlassen, Ententeich, bedeckt. Kaum waren wir aus dem Hafen, 4er Wind und Arbeitsgenua. Unter der Brücke durch, gewendet und die Segel geborgen, Wind in der Nase. Die 2. Brücke durch und um die Ecke, 5er Wind, Genua, Groß und durchgeflitzt. Die Logge zeigte 7,4 und auf GPS 8,2 Knoten. Die Wellen wurden höher und höher und der Westwind, in Böen 7.

Es war der schönste Segeltag unserer Reise, mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 6,23 Knoten. Die 62 Seemeilen hatten wir in knapp 10 Stunden, bis Anlegen in Maasholm, geschafft.

Nun ist für uns  die diesjährige Norwegen-Reise vollbracht, die nächste wird voraussichtlich weiter in den Norden gehen.

Die Reise hat uns alles gegeben, was wir erträumt hatten. Das Wetter, dass am Anfang nicht so berauschend war, wurde immer besser und schöner, bis wir uns kaum noch von der Südküste trennen konnten. Danach wurden wir aber mit einer Super-Überfahrt nach Skagen belohnt.

In Maasholm waren Rosi und Peter zur Stelle und haben uns in den Arm genommen, nach dem sie unsere Heimkehr ausgiebig fotografiert hatten. Man sieht, auf Freunde ist Verlass.

Unterwegs haben wir uns auch neue Freunde erworben, sie werden uns besuchen und wenn wir wieder da oben sind, werden wir ihnen heimzahlen!.

Die Bilder von der Ankunft werden nachgeliefert.

Route: 62 Seemeilen
Ententeich früh morgens


Fredericia halb im Schlaf ...
Middelfart auch

Die ersten Freuden ...
am Starkwind


Wir auf Überholkurs
Skepsis angesagt? ...


mit Recht! Wir wurden nicht nur gesalzen, sondern auch gepfeffert!
Segel bergen und Flaggen setzen noch vor der Förde ...


Schleimünde
Heil im Hafen



Kommentare:

  1. دورود به دریانوردان جسور !ا

    به نظر میرسد سفر پایان رسیده ، بهرحال خسته نباشید .ا

    زنده و همیشه سبز باشید !!!!!!!!!ا

    کوچیک شما
    کاظم

    AntwortenLöschen
  2. درود بر کاظم بسیار گرامیم، جات خالی بود کردش نیکویی بود و همین که تندرست بازگشتیم خوبه. تندرست و سرافراز بمونی.

    AntwortenLöschen